Mittwoch, 5. Dezember 2018

Martinsspiel 2018



















Salli aus Finnland

Ich heiße Salli Lehtonen. Ich komme aus Finnland, aus Rauma. Das ist eine große Stadt in südlichen Finnland. Meine Hobbys sind Finnisch Baseball, Pfadfinder und ich gehe gern segeln.
Ich gehe jetzt für ein Schuljahr in die zehnte Klasse. Mein Leben hier gefällt mir super. Ich habe schon viele Ausflüge unternommen, zum Beispiel Sächsische Schweiz, Leipzig und Dresden. Meine Klasse ist sehr freundlich.
Warum habe ich Deutschland als Austauschjahr gewählt? Ich habe schon sechs Jahre Deutsch gelernt und ich möchte es besser können. Deutschland hat mir immer gefallen und Kultur, Natur und die Sprache interessiert mich sehr.



Ganz schön stark ...

... und jetzt habe ich sogar einen Baum in Deutschland.













Vorlesetag am 16. November 2018:

Christliches Gymnasium liest für Riesaer Kindertagesstätten

Am 16. November fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Unter dem Motto „Natur und Umwelt“ haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8 des Christlichen Gymnasiums „Rudolf Stempel“  in verschiedenen Kindertagesstätten der Stadt den Kleinsten vorgelesen. Die Kinder der acht Einrichtungen  („Lärchenweg“, „Kunterbunter Schmetterling“, „Pfiffikus“, „Sonnenschein“, „Mischka“, „Bärenfreunde“, „Villa auf dem Kirschberg“ und des „Trinitatis Kinderhauses“) lauschten unter anderem den Geschichten vom Riesaer Riesen oder der Spinne Widerlich.
Als Dankeschön bekamen die Kinder selbstgemalte Bilder, eine liebevoll gestaltete Karte sowie einen kräftigen Applaus.
Ziel des Christlichen Gymnasiums ist es hierbei zum einen bei ihren eigenen Schülerinnen und Schülern die Sozialkompetenz zu vertiefen, zum anderen soll bereits den Kleinsten die Freude am Lesen vermittelt und somit frühzeitig ein Beitrag zur Stärkung der Sprachkompetenz erwirkt werden.